Das Virus wird nicht durch unsere Haustiere übertragen

 
 
Auf Grund der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus ist das Katzenhaus Lilienthal derzeit für den Publikumsverkehr leider geschlossen. Telefonisch und in Notfällen sind wir weiterhin für Sie erreichbar.
 
Aus gegebenem Anlass finden allerdings zur Zeit keine Vermittlungen im Katzenhaus statt.
Sollten Sie Interesse an einem der kleinen Schützlinge haben, melden Sie sich gerne telefonisch: Tel.: 04298 46 77 727
 
Es folgt dann ein erstes Vermittlungsgespräch mit Ihnen, sobald der Normalbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
 
Der Tierschutzverein weist darauf hin, dass Tiere (Haustiere) im normalen Kontakt das Corona-Virus NICHT auf Menschen übertragen können. 
 
Derzeit werden aus lauter Panik Haustiere ausgesetzt, in Tierheimen oder Tötungsstationen abgegeben. Es besteht kein Grund sich gegenüber den Tieren herzlos und grausam zu verhalten. Im Gegenteil: gerade in Zeiten der freiwilligen oder unfreiwilligen Isolation der Menschen sind es die Haustiere, die der Vereinsamung entgegenwirken. Und im übrigen sind unsere Haustiere auch ein Grund sich mal im Freien zu bewegen.
 
Teilen:

Kleiner Katzenkalender 2020

Ich habe lange nach einer Software gesucht, mit der das Gestalten und drucken von selbst gestalteten Kalendern am eigenen Rechner möglich ist. Bei TKexe in Dresden bin ich fündig geworden. Dort kann man sich auch online Bilder, Kalender, Fotobücher und so weiter gestalten lassen.

Sie mögen Katzen? Dann habe ich hier etwas für Sie. Es ist nur eine kleine Spielerei, ein Software-Test sozusagen. Aber ein kleiner Katzenkalender ist dabei herausgekommen, gestaltet mit der Software TKexe Kalender 1.1.0.3. – Einige Bilder kommen von Pinterest.

Katzenkalender 2020 (PDF)

Teilen: