Achtung: Sarkasmus

Die folgende Theorie wird manchen Menschen verletzten oder gar erschrecken, denn sie beginnt mit einem „Was wäre wenn…?“ Was wäre, wenn jetzt, genau in diesem Moment alle Corona-Lockdown-Maßnahmen aufgehoben wären und wir ohne große Diskussionen zu einem „normalen“ Alltag zurückkehren würden. Die Kinder könnten zur Schule gehen und für Selbstständige, Kleinunternehmer und Veranstalter gäbe es … Weiterlesen

Teilen:

Die Natur braucht uns nicht!

„Die Natur braucht uns (Menschen) nicht!“ – Das war vor einigen Jahren der Kernsatz eines Fernsehspots, in dem es um Umweltschutz ging. In der Kürze liegt die Würze, denn mit diesem Satz ist alles gesagt. In unseren Tagen spricht alles vom Klimaschutz. Die Jungen gehen dafür auf die Strasse, zum einen weil es sie besonders … Weiterlesen

Teilen:

Roboter zahlen keine Steuern

Künstliche Intelligenz  ist die dritte große wirtschaftliche, folgenreiche Revolution, nach der Erfindung der Dampfmaschine und der Nutzbarmachung des elektrischen Stroms, die unser Leben umkrempeln wird. Selbstständig lernenden Maschinen, Roboter, durch Algorithmen gesteuert, werden in unser Leben eindringen und vielleicht irgendwann im privaten Lebensbereich und in der Wirtschaft und Arbeitswelt völlig selbstverständlich sein. Für die Generationen … Weiterlesen

Teilen:

Wertvolle Reisetipps für Fast-Food-Junkies und andere

Man muss kein Freund von McDonalds oder Starbucks sein und man muss auch nicht auf FastFood oder übertrieben gesüssten Kaffee stehen, aber es lässt sich nicht wegdiskutieren: beide sind sehr beliebt. Beide schaffen es auf sehr subtile Weise eine Bindung zum „Kunden“ aufzubauen, und seien es auch nur die mit dickem Filzstift auf die Becher … Weiterlesen

Teilen:

„Geruchsverschiebung“?

Es ist eine Sache, die mich sehr beschäftigt. Sie hat konkrete Auswirkungen auf mein Leben im Alltag. Ich muss dazu etwas ausholen: Seit etwa Mitte März d.J. hat uns die Corona-Pandemie voll erwischt. Der Lockdown des Alltags und häusliche Quarantäne für viele Menschen greifen seit dem. Auch ich habe meine Kontakte zur Aussenwelt in den … Weiterlesen

Teilen:

Mit diesem Transporter sind Sie überall herzlich willkommen

Kennen Sie das oben gezeigte Wand-Kunstwerk? Wenn Sie wissen, wo dieses „lustig-bunte Obst und Gemüse“ zu finden ist, dann kennen Sie vielleicht auch die Lilienthaler Lebensmittel-Tafel in der Moorhauser Landstraße 41. Und wenn Sie Zeit haben und sich in der sozialen Arbeit ehrenamtlich engagieren möchten, dann lesen Sie bitte weiter. Die Lebensmittel-Tafel für Lilienthal, Grasberg … Weiterlesen

Teilen:

Funkkolleg ALTERN

Das Funkkolleg ALTERN wurde als 20-teilige Folge vor gut 25 Jahren von den Sendeanstalten der ARD, meistens in den dritten Programmen, ausgestrahlt. Ich denke nach wie vor, dass dieser „Podcast“ unbedingt zum Unterrichtsstoff in der Altenpflege-Ausbildung gehört. Vieles von dem, was damals als neue Erkenntnis dargestellt wurde, ist mittlerweile Realität geworden.  Funkolleg ALTERN Titel Ihr … Weiterlesen

Teilen:

Da müssen noch einige Schnitzel draufgelegt werden

Es sei hier gestattet einmal einen Facebookbeitrag von R.L. zu zitieren. R.L. ist Pflegekraft und er beschreibt das Desaster im deutschen Pflege- und Gesundheitssystem mit seinen Worten und aus seiner Erfahrung heraus: Jetzt muss ich mich mal auskotzen. Wie viele meiner Kollegen arbeite ich als Krankenpfleger auf einer Intensivstation. Seit Jahren wird das Gesundheitssystem kaputt gespart … Weiterlesen

Teilen: