Langweilige Bundestagswahl, erstaunliches Ergebnis

Noch sind alles nur Spekulationen. Um die nächste Bundestagswahl muss man sich allerdings Sorgen machen. Sorgen nicht wegen der Durchführung der Wahl, aber wegen der Figuren, die da die höchsten Ämter der Bundesrepublik besetzen wollen. Es ist höchst wahrscheinlich, dass sich die beiden Volksparteien CDU und SPD auf Augenhöhe zwischen 10 und 20 Prozent der … Weiterlesen

Teilen:

Das Superwahljahr 2021

Oh, ja, wir dürfen mal wieder wählen und das ist gut so! Aber haben wir eine Wahl? Um das herauszufinden zum jetzigen Zeitpunkt, schaue ich mir das Angebot mal genauer an. Dabei orientiere ich mich an meiner eigenen Einstellung zum gesellschaftlichen und politischen Leben in diesem Land. Diese Einstellung möchte ich auf dem Spielfeld mal … Weiterlesen

Teilen:

Taschenspieler*innen-Tricks

Früher begann eine Rede, z.B. zur Eröffnung der XII. Taschenrechner-Olympiade an die versammelten Mannschaften, mit den Worten: „Liebe Taschenrechner, heute ist es uns gelungen den Kartoffel-Pilz zu besiegen!“ – Heutzutage haben wir ein Problem damit die politisch korrekte weibliche Form auszudrücken und in motivierenden Ansprachen zu verwenden. Gleichheit der Geschlechter ist – richtigerweise – oberstes … Weiterlesen

Teilen:

Der chinesische Weg, europäisch verkleidet

Der Euro ist in Deutschland gesetzliches Zahlungsmittel. Ich kann also überall meine Rechnungen auch in bar bezahlen. Es wäre ja noch schöner, wenn ich für den Vorgang des Bezahlens noch eine Gebühr zu zahlen hätte, so wie es bei Kartenzahlung der Fall ist. Hier kassiert nicht etwa der Verkäufer, – er bezahlt eher noch sogar … Weiterlesen

Teilen:

Wir treffen uns um 12 Uhr nach der Pandemie

Vor einem Jahr etwa brach Corona über uns herein. Unser Leben musste sich total verändern. Die AHA-Regeln haben wir mittlerweile (fast) alle verinnerlicht – Abstand, Hygiene, Atemschutz. Menschen ohne Maske wirken fast schon irgendwie fremd. Und trotzdem: Verdammt, es ist nicht normal! Es zeigen sich die Fehler der Vergangenheit, wie z.B. Vernachlässigung des Katastrophenschutzes und … Weiterlesen

Teilen:

Qualen der Bundestagswahl

Als halbwegs normaler Bundesbürger ist man einigermaßen zufrieden, wenn man alle vier Jahre um seine Meinung gefragt wird. Das Wahlrecht ist ein hohes Gut in dieser Republik. Manchmal frage ich mich allerdings, ob tatsächlich jeder dieses Wahlrecht haben muss. Möglicherweise wäre es besser für alle, wenn man das Recht nicht vom Lebensalter abhängig machen würde, … Weiterlesen

Teilen:

Roboter zahlen keine Steuern

Künstliche Intelligenz  ist die dritte große wirtschaftliche, folgenreiche Revolution, nach der Erfindung der Dampfmaschine und der Nutzbarmachung des elektrischen Stroms, die unser Leben umkrempeln wird. Selbstständig lernenden Maschinen, Roboter, durch Algorithmen gesteuert, werden in unser Leben eindringen und vielleicht irgendwann im privaten Lebensbereich und in der Wirtschaft und Arbeitswelt völlig selbstverständlich sein. Für die Generationen … Weiterlesen

Teilen: