Bioabfälle: Keine Regel ohne Ausnahme

Seit 2015 gibt es in Niedersachsen keine sog. „Brenntage“ mehr. Das Verbrennen von Gartenabfällen, Strauchwerk oder organischem Abfall auf dem eigenen Grundstück ist verboten. Diese Abfälle sollen sollen laut Auskunft des Landkreises „optimal“ verwertet werden. Unter optimaler Verwertung versteht die niedersächsische Landesregierung das Kompostieren im privaten Bereich, was auch Pflanzen- und Bioabfälle mit einschließt. Sprich: … Weiterlesen Bioabfälle: Keine Regel ohne Ausnahme

Teilen: