Wieviel horten Sie denn?

Der Satz macht richtig Freude (oder Freunde?): „Als Hortung definiert die Bundesbank eine Aufbewahrung von Bargeld über einen Zeitraum von zwei Wochen und mehr.“ – Demnach „horte“ ich Geld in meiner Geldbörse, um es irgendwann beim Discounter für lebenswichtige Dinge auszugeben. Jeder Deutsche soll ungefähr 1.300 Euro im Küchenschapp aufbewahren. Wie denn, wo denn! Habe ich … Weiterlesen Wieviel horten Sie denn?

Teilen: