Update der Seniorplus-App

 Download Seniorplus-App  (Updated: 20.06.2021) Diese App ist mittlerweile sehr vereinfacht und enthält nur noch das Wichtigste. Falls Sie das Teil nutzen, dann machen Sie bitte regelmäßig ein Update. Sie wissen schon: „Installation aus unsicherer Quelle“ erlauben.  Diese App können können Sie unbesorgt herunterladen und installieren. Es gibt keine Viren und keine Trojaner darin und Ihre … Weiterlesen

Teilen:

Podcast 77 – eine Nachbetrachtung

Nanu, es hören ja doch einige Leute zu, wenn ich meinen kleinen Podcast in das Cybernirwana hinausblase. Das freut mich natürlich. Erstaunlich finde ich jedoch, dass zu den Beiträgen kaum Kritik oder Nachfragen kommen. Vielmehr richten sich die Fragen auf die technische Ausstattung. Da kann ich nur sagen, sie ist simpel: ein Notebook mit eingebautem … Weiterlesen

Teilen:

TeleGuard: Das Schweizer Messer als Messenger

Spät, aber vielleicht nicht zu spät, kommt der Schweizer Messenger TeleGuard. Er steht in den App-Stores zur Verfügung. Er gleicht in etwa den bekannten Messengern wie Signal, Whatsapp oder Telegram. Nur ist er viel sicherer. Die Server stehen in der Schweiz und nicht in den USA. Grundsätzlich lesen sich die Features der Neuerscheinung aus der Schweiz … Weiterlesen

Teilen:

Whatsapp: Was passiert nach dem 15. Mai?

Was passiert, wenn ich WhatsApps neuen Regeln nicht zustimme? Bis zum 15. Mai sollen Anwender WhatsApps neue Nutzungsbedingungen absegnen. Doch auch wer sich dem verweigert, kann die App voraussichtlich noch eine Zeit lang benutzen – in einer Schmalspur-Version. WhatsApp will, dass möglichst viele seiner Nutzerinnen und Nutzer möglichst bald seine neuen Regeln akzeptieren. Zugleich möchte … Weiterlesen

Teilen:

Die unsichtbare Macht in Ihrem Computer

Die unsichtbare Macht: Hacker und ihre Auftraggeber Wir erleben aktuell eine der größten Hackangriffe aller Zeiten: Vor allem in den USA werden im großen Stil Ministerien, Behörden und Unternehmen gehackt. Die Angreifer gehen zielgerichtet und hochprofessionell vor – und mit großer Ausdauer. Das Besondere diesmal: Die Hacker haben sich ihre eigene Hintertür gebaut. Selbst Microsoft … Weiterlesen

Teilen:

Darf ich das? – App

  „Darf ich das?“ ist eine sehr nützlich App für Ihr Wischtelefon, wenn Sie durch den Dschungel der Corona-Regelungen durchsteigen wollen. Diese App ist fast noch wichtiger als die Corona-Warm-App oder die neue Luka-App, denn sie zeigt Ihnen sehr genau und immer aktuell welche Vorschriften für Sie, Ihren Ort, Ihren Landkreis oder Ihr Bundesland gelten. … Weiterlesen

Teilen:

Windows XP: Ein alter Hut

Natürlich ist Windows XP mittlerweile ein alter Hut. Aber man muss sich doch wundern, dass dieses Betriebssystem oft noch zur produktiven Arbeit eingesetzt wird – sogar in Unternehmen und Behörden, die vielleicht noch nie etwas von Datensicherheit gehört haben. Im privaten Bereich, und möglichst dann auch ohne Internetverbindung, ist Windows XP ein tolles Betriebssystem, schlank, … Weiterlesen

Teilen:

Meistens abhörsicher: die diversen Messenger

Eine der meistverbreiteten Apps ist ohne Zweifel nach wie vor WhatsApp. Zwar hat Whatsapp einige Nutzer verloren, die nicht die neuen AGBs akzeptieren wollen. Aber auch die haben noch Zeit. Whatsapp wird bei ihnen nicht gelöscht.   Es ist also naheliegend, die Chat-App auch für Telefonate und Videochats zu verwenden. In puncto Verschlüsselung spricht auch … Weiterlesen

Teilen:

Seniorplus-App ist generalüberholt

Die Seniorplus-App ist generalüberholt und erweitert. Neben den bekannten Features „Magazin“, „Adolphsdorf“, „Clever Tanken“, „Audio & Video-Podcasts“ bringt die App jetzt auch die besten Radiosender, eine Playliste zum Direkthören und den Podcast „Selten eine Meldung, immer eine Meinung“ mit. Die App ist garantiert virenfrei. Sie können beruhigt die Installation aus unsicherer Quelle (wie Google das … Weiterlesen

Teilen:

Whatsapp verliert Nutzer und stellt klar

WhatsApp: »Alle Nutzer müssen die neuen Nutzungsbedingungen akzeptieren, wenn sie WhatsApp weiterhin verwenden wollen. Wer vor dem 15. Mai nicht zugestimmt hat, muss es dann tun, um WhatsApp weiter nutzen zu können. Die Konten werden zu diesem Zweck sowie für Updates weiter aktiviert bleiben.« Mit anderen Worten: WhatsApp löscht oder sperrt am 15. Mai keine … Weiterlesen

Teilen: