Donnerstag ist Warntag

Mit dem ersten bundesweiten Probealarm seit der Wiedervereinigung soll am Donnerstag, dem 10. September 2020, die Warntechnik für besondere Risiken wie Unwetter oder Chemieunfälle getestet werden. Ziel ist es an dem Tag auch die Menschen in Deutschland über Warnungen in Notlagen zu informieren, wie das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn mitteilte. Am 10. … Weiterlesen

Teilen:

Vom Freund und Helfer weit entfernt

Für Freitag ist in der US-Hauptstadt Washington ein großer Marsch gegen Polizeigewalt gegen Schwarze geplant. Er findet am Jahrestag der berühmten Rede „I Have a Dream“ („Ich habe einen Traum“) des schwarzen Bürgerrechtlers Dr. Martin Luther King statt. King hielt die Rede am 28. August 1963. – 250.000 Menschen begleiteten an diesem Tag die Demonstration gegen … Weiterlesen

Teilen:

Am Ende ist noch viel Monat übrig

Der weltweite Ausbruch des Coronavirus hat Natur und Umwelt dieses Jahr ein wenig geschont. Für Deutschland hatte das am Mittwoch der Klimaschutzbericht gezeigt, denn plötzlich scheinen die Ziele der Bundesregierung zur Einsparung von Treibhausgasen für dieses Jahr wieder in Reichweite. Einen ähnlichen Effekt offenbart nun der internationale Erdüberlastungstag, dessen Datum sich 2020 erstmals seit einigen … Weiterlesen

Teilen:

In eigener Sache

Oben ist das Titelbild vom Adolphsdorfer Blog zu sehen. Es war in etwa von Anfang an dabei. Es musste allerdings verschwinden, als ich die Seite auf Sichtbarkeit für Smartphones und Tablets optimiert habe. Leider, denn eigentlich gefiel mir die Desktop-Variante viel besser. Aber eine veränderte Nutzerstruktur erfordert nunmal auch einen anderen Seitenaufbau. Immerhin sind es … Weiterlesen

Teilen:

Trostpflaster für Feierfüchse

Veranstaltungen sind weiterhin verboten, unabhängig von der Teilnehmerzahl. Die meisten der Schützen- und Erntefeste in unserer Region sind bereits abgesagt worden, z. B. die Schützenfeste in Adolphsdorf, Huxfeld, Lilienthal, Worpswede. Ebenso das Grasberger Sommerblütenfest und die Dorfparade. Landrat Lütjen sagt: „Weiterhin gilt aber: Die Regelung heißt nicht, dass nach dem 31. August 2020 alle Veranstaltungen … Weiterlesen

Teilen:

Niedersachsen prescht vor

Ministerpräsident Weil hat einen Fahrplan vorgelegt, wie Niedersachsen langsam wieder zur Normalität zurückkehren möchte. Er ist damit vorgeprescht, weil „sich die anderen Landesfürsten auch nicht an Absprachen halten“. Sollte ein Vorgehen nach diesen Fahrplan möglich sein, dann wird das die Gemüter beruhigen. Das war vermutlich auch der Zweck der Aktion. Interessant wird es für Handel … Weiterlesen

Teilen:

Neustart der Tafel & Hilfe für Schüler

Die Lilienthaler Tafel nimmt wieder Fahrt auf. Heute fand ein erster Versuch statt die Tafel und ihr Angebot wieder zugänglich zu machen. Natürlich galt und gilt es weiterhin alle Regeln zu beachten: Mundschutz, Abstandhalten, pro Karte nur eine Person. Einlass nur mit einem der bereitgestellten Einkaufwagen. Die nächste Ausgabe soll am nächsten Dienstag, dem 5.5., … Weiterlesen

Teilen:

Worpsweder Appell

Worpswede, den 20.4.2020   Aus der Künstlerkolonie Worpswede geht ein Ruf an die politisch Verantwortlichen in Bund und Ländern. Wenn wir nicht wachsam sind, stirbt unsere Kultur in der Corona-Krise. Eine Welt ohne Theater und Kunst. Niemand singt, keiner spielt. Kein Plakat weist auf eine Ausstellung hin. Der Konzertbesuch: Abgesagt. Der aktuelle Ausnahmezustand unter Corona-Bedingungen … Weiterlesen

Teilen:

Worpsweder Appell

  Aus der Künstlerkolonie Worpswede geht ein Ruf an die politisch Verantwortlichen in Bund und Ländern. Wenn wir nicht wachsam sind, stirbt unsere Kultur in der Corona-Krise. Eine Welt ohne Theater und Kunst. Niemand singt, keiner spielt. Kein Plakat weist auf eine Ausstellung hin. Der Konzertbesuch: Abgesagt. Der aktuelle Ausnahmezustand unter Corona-Bedingungen droht, zum Dauerzustand … Weiterlesen

Teilen:

Ein Kommentar muss mal sein

Pfingsten bedeutet „der fünfzigste Tag“ und wird somit am 50. Tag nach Ostern gefeiert. Es soll an die Herabkunft des Heiligen Geistes auf die in Jerusalem versammelten Apostel erinnern, die plötzlich in verschiedenen Sprachen reden und so das Wort Gottes zu allen Völkern bringen konnten. Wir denken bei Pfingsten eher an freie Tage oder an … Weiterlesen

Teilen: