Ein Griff in die Mottenkiste

Mittlerweile gibt es ein recht umfangreiches Artikel-Archiv der Adolphsdorfer Webseite. Vielleicht greifen Sie mal rein: Momente der Adolphsdorfer Geschichte Die fehlenden Textzeilen des Adolphsdorf-Liedes Einweihung der Strasse Ein Wahrzeichen verloren Ein Licht ging an Eine Brücke verbindet Die weiterführenden Links in den Beiträgen selbst müssen nicht mehr stimmen. Auch daran kann man erkennen, wie schnellebig … Weiterlesen Ein Griff in die Mottenkiste

Teilen:

In eigener Sache

Oben ist das Titelbild vom Adolphsdorfer Blog zu sehen. Es war in etwa von Anfang an dabei. Es musste allerdings verschwinden, als ich die Seite auf Sichtbarkeit für Smartphones und Tablets optimiert habe. Leider, denn eigentlich gefiel mir die Desktop-Variante viel besser. Aber eine veränderte Nutzerstruktur erfordert nunmal auch einen anderen Seitenaufbau. Immerhin sind es … Weiterlesen In eigener Sache

Teilen:

Die gute „Tante“ ARD

Wer sich ein wenig mit dem Rundunk und der Rundunkgeschichte in Deutschland beschäftigt, wird zu schätzen wissen, dass es die ARD. die Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten in Deutschland, gibt. Und wer über die „Haushaltsabgabe“ fürs Radio und Fernsehen flucht, der möge sich mal in Ländern umsehen, in denen die Menschen lediglich von Privatsendern (=Privatinteressen) informiert und … Weiterlesen Die gute „Tante“ ARD

Teilen:

Münchhausen-Siegel für Trump

Man stelle sich vor, ein Postbote klebt auf alle Briefe, die ihm persönlich suspekt erscheinen, weil der Inhalt möglicherweise oder offensichtlich unwahr ist, einen blauen Aufkleber mit einem Ausrufezeichen. Der Empfänger ist gewarnt, er möge doch bitte nicht alles glauben, was der Absender des Briefes ihm mitteilen will. Der Empfänger wird sich bedanken und den … Weiterlesen Münchhausen-Siegel für Trump

Teilen:

Born in the 50s – ein guter Jahrgang

Den folgenden Text von Rolf Häßler habe ich im Netz, bei Facebook, gefunden. Ich finde den Text sehr treffend geschrieben und kann mich ihm nur anschliessen. Ich denke meine Generation – Born in the 50s – hat zwar auch einiges erlebt. Das meiste davon aber recht erfreulich. In jedem Fall aber kein Vergleich zu dem, … Weiterlesen Born in the 50s – ein guter Jahrgang

Teilen:

Kriegsende und Neuanfang

Wie haben meine Eltern das Kriegsende erlebt oder überstanden? Wenn ich es mir recht überlege, dann hat diese Generation Zeiten und Katastrophen erlebt, von denen wir nicht die mindeste Ahnung haben. Wir können versuchen uns in diese Erlebnis- und Erfahrungswelt hineinzudenken, ohne Scheuklappen und dem Wissen der Jetztzeit, und wir können vielleicht nachvollziehen, warum der … Weiterlesen Kriegsende und Neuanfang

Teilen:

Niedersachsen prescht vor

Ministerpräsident Weil hat einen Fahrplan vorgelegt, wie Niedersachsen langsam wieder zur Normalität zurückkehren möchte. Er ist damit vorgeprescht, weil „sich die anderen Landesfürsten auch nicht an Absprachen halten“. Sollte ein Vorgehen nach diesen Fahrplan möglich sein, dann wird das die Gemüter beruhigen. Das war vermutlich auch der Zweck der Aktion. Interessant wird es für Handel … Weiterlesen Niedersachsen prescht vor

Teilen: