Ohne Dschungel geht es nicht

Die Fan-Gemeinde von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ ist aufgeschreckt. Grund: es geistert die totale Absage des Dschungelcamps für den Januar 2021 durch die Medien. Inzwischen hat sich aber  RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner zu Wort gemeldet. Er sagt: „Wir hatten bis zuletzt gehofft, dass wir die nächste Staffel von ‚Ich bin ein … Weiterlesen

Teilen:

„Duales System“ aus gutem Grund

Einwurf: Die 87 Landtagsabgeordneten in Sachsen-Anhalt profitieren von einer jährlichen automatische Diätenerhöhung. Sie erhalten seit dem 1. Juli monatlich 7.131,02 Euro. Das sind 241,15 Euro mehr als die bis dahin 6.889,87 Euro. Dazu kommen noch eine steuerbefreite Pauschale von 1.906,73 Euro und weitere Gelder. Die Diätenerhöhung haben die Abgeordneten an einen Wirtschaftsindex gebunden.  Da ist … Weiterlesen

Teilen:

Werner Hansch: Sieger bei SAT1-„PromiBigBrother“

Werner Hansch stand bislang für exquisite Fussbal-Reportagen. Er ist und bleibt die Fussball-Seele des Ruhrpotts im Radio. Für die jüngeren TV-Zuschauer wird er vermutlich eher als Sieger des diesjährigen SAT1-„PromiBigBrother“ in Erinnerung bleiben. Wir gratulieren ihm in jedem Fall zu diesem hart erkämpften Titel und wünschen ihm auf auf diesem Wege alles Gute, beste Gesundheit … Weiterlesen

Teilen:

Dein Fernsehen braucht Deine Aufmerksamkeit

In 80er Jahren gab es noch die kleinen Fundgruben und Bastlershops. Meistens stand der Inhaber noch selbst an der Ladentheke, war ein echter Tüfftler und wusste über alles und jedes Bescheid. In einem solchen Bastlerladen bin ich auf ein Mikrophon gestoßen. Es hatte keine Kabelanschlüsse, nur einen kleinen Stummelschwanz, der sich als Antenne herausstellte. Da … Weiterlesen

Teilen:

Was wird aus dem Antennenfernsehen (DVB-T2)?

2030 endet die Zuweisung der UHF-Frequenzen zwischen 470 und 694 MHz für DVB-T2HD. Das allein ist schon einmal ein Hammer, denn damit steht der ganz normale Fernsehempfang über die Antenne (DVB-T2 HD) zumindest zur Disposition. Das könnte bedeuten, dass die gerade angeschafften DVB-T2 HD – Fernseher zu Elektroschrott werden. Man kennt das ja aus 2017. … Weiterlesen

Teilen:

Die gute „Tante“ ARD

Wer sich ein wenig mit dem Rundunk und der Rundunkgeschichte in Deutschland beschäftigt, wird zu schätzen wissen, dass es die ARD. die Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten in Deutschland, gibt. Und wer über die „Haushaltsabgabe“ fürs Radio und Fernsehen flucht, der möge sich mal in Ländern umsehen, in denen die Menschen lediglich von Privatsendern (=Privatinteressen) informiert und … Weiterlesen

Teilen:

Prime steigt in die Liga ein

  Amazon hat sich weitere Übertragungsrechte an der Bundesliga gesichert. Es werden sieben Partien sowie alle vier Relegationsspiele vom US-Konzern per Livestream übertragen.  Auch der Streamingdienst DAZN zeigt die elf Partien.   „Wir freuen uns, nach dem außerordentlich positiven Feedback weitere Bundesligaspiele live auf Prime Video zu übertragen“, sagte Alex Green, Geschäftsführer Sport bei Prime … Weiterlesen

Teilen:

Bundesliga bei Prime

Auch am kommenden Wochenende wird DAZN seine Bundesliga-Spiele nicht exklusiv zeigen können – erneut muss sich der Streamingdienst die Rechte mit Amazon teilen. Nach DWDL.de-Informationen soll sich daran bis zum Saisonende nichts ändern. Wie es in der kommenden Saison mit dem ursprünglich von Discovery erworbenen Rechte-Paket weitergehen wird, ist jedoch noch völlig unklar. Normalerweise hätte … Weiterlesen

Teilen:

Ein Retter: TV-Aufnahmen aus der Vor-Corona-Zeit

Es geht wahrscheinlich vielen Menschen so. Ganz langsam kriecht eine Stimmung hoch und nistet sich in den Gehirnwindungen ein. Und diese Stimmung sagt: „Es reicht! Ich mag das Wort C-O-R-O-N-A nicht mehr hören!“ Das Wort Corona-Virus ist in aller Munde. Es begegnet einem auf allen Rundfunk- und Fernsehkanälen, in jeder Sendung. In jeden sozialen Kontakt … Weiterlesen

Teilen:

ARD und ZDF: Keine Angst vor Wiederholungen

Keine Angst vor Wiederholungen, denn da stecken noch so einige Schätze in den Archiven. ARD und ZDF gehen die aktuellen Serien-Vorräte aus. Dem Vernehmen nach soll in den „Reset-Modus“ geschaltet werden. Bei der beliebten Serie „Rote Rosen“ passiert das bereits Mitte Mai. Danach wird die erste Staffel wiederholt. Genau so wird es wahrscheinlich auch anderen … Weiterlesen

Teilen: