Kleiner, tapferer Kerl im Katzenhaus

Dieser arme Kerl wurde  in Worpswede / Neu-St.-Jürgen vor der Tür eines Wohnhauses einfach ausgesetzt. Ganz verängstigt saß der arme Kerl in seiner Transportbox, mit 2 Dosen Katzenfutter und zugedeckt mit einem roten Handtuch.  Nach der tierärztlichen Untersuchung wird er zunächst im Katzenhaus einziehen. Wenn Sie den tapferen Kerl einmal kennenlernen möchten oder  Hinweise über seine Herkunft geben können, … Weiterlesen Kleiner, tapferer Kerl im Katzenhaus

Teilen:

Kleiner, tapferer Kerl im Katzenhaus

Dieser arme Kerl wurde  in Worpswede / Neu-St.-Jürgen vor der Tür eines Wohnhauses einfach ausgesetzt. Ganz verängstigt saß der arme Kerl in seiner Transportbox, mit 2 Dosen Katzenfutter und zugedeckt mit einem roten Handtuch.  Nach der tierärztlichen Untersuchung wird er zunächst im Katzenhaus einziehen. Wenn Sie den tapferen Kerl einmal kennenlernen möchten oder  Hinweise über seine Herkunft geben können, … Weiterlesen Kleiner, tapferer Kerl im Katzenhaus

Teilen:

Jeder Worpsweder ein potenzieller Chronist

2018 liegt die erste urkundliche Erwähnung Worpswedes genau 800 Jahre zurück. Diesen runden Geburtstag will der Ort im Herzen der Hamme-Gemeinde gebührend feiern. Er wird sich festlich herausputzen und mit einer Chronik schmücken, wie eine Projektgruppe um Bürgermeister Stefan Schwenke gestern im Worpsweder Rathaus bekannt gab. Der Startschuss für die Vorbereitungen zur 800-Jahr-Feier soll am … Weiterlesen Jeder Worpsweder ein potenzieller Chronist

Teilen:

Jeder Worpsweder ein potenzieller Chronist

2018 liegt die erste urkundliche Erwähnung Worpswedes genau 800 Jahre zurück. Diesen runden Geburtstag will der Ort im Herzen der Hamme-Gemeinde gebührend feiern. Er wird sich festlich herausputzen und mit einer Chronik schmücken, wie eine Projektgruppe um Bürgermeister Stefan Schwenke gestern im Worpsweder Rathaus bekannt gab. Der Startschuss für die Vorbereitungen zur 800-Jahr-Feier soll am … Weiterlesen Jeder Worpsweder ein potenzieller Chronist

Teilen:

Die Sache mit den Kategorien

„Ordnung muss sein“, sagt Hausmeister Gnöttgen vom Claudia-Schiffer-Gymnasium in Stenkelfeld. Mal ehrlich, Kategorien (Labels) sind an sich in einem Blog etwas sehr sinnvolles. Sie fassen Beiträge, Informationen, Meinungen und Meldungen unter einem Oberbegriff zusammen und machen sie dadurch leichter auffindbar. Ich selbst bin bei der Kategorisierung der Beiträge immer etwas nachlässig. Leider, denn dann taucht … Weiterlesen Die Sache mit den Kategorien

Teilen: