Bremen: „Das schraffierte Gesamtkunstwerk“

Wenn Sie über ein Twitter-Konto verfügen, dann geben Sie dort einmal „#martinistrasse“ ein… und der Sturm bricht los.Der Bausenator – auch ein Nicht-Bremer – hat die glorreiche Idee die einzige innerstädtische Querverbindung in einen einspurigen Schleichpfad (mit Parkbügeln für Fahrräder!) zu verwandeln. Wer die Strassenschraffierungen in Walle, Gröpelingen und Oslebshausen betrachtet, wer sich im Findorff … Weiterlesen Bremen: „Das schraffierte Gesamtkunstwerk“

Teilen:

Bremen: „Das schraffierte Gesamtkunstwerk“

Wenn Sie über ein Twitter-Konto verfügen, dann geben Sie dort einmal „#martinistrasse“ ein… und der Sturm bricht los.Der Bausenator – auch ein Nicht-Bremer – hat die glorreiche Idee die einzige innerstädtische Querverbindung in einen einspurigen Schleichpfad (mit Parkbügeln für Fahrräder!) zu verwandeln. Wer die Strassenschraffierungen in Walle, Gröpelingen und Oslebshausen betrachtet, wer sich im Findorff … Weiterlesen Bremen: „Das schraffierte Gesamtkunstwerk“

Teilen:

Wunder geschehen

Ab August d.J. – wenn alles gut geht – fährt die BSAG-Linie 4 bis Lilienthal-Falkenberg. Der Vertrag dazu wurde 2006 von der Stadt Bremen und der Gemeinde Lilienthal unterzeichnet. Nachdem der Rat der Gemeinde Lilienthal eine Beschlussvorlage zur Finanzierung zunächst am 17. März 2009 mit 13 zu 12 Stimmen abgelehnt hatte, dann aber einer durch Nachverhandlungen mit … Weiterlesen Wunder geschehen

Teilen:

Wunder geschehen

Ab August d.J. – wenn alles gut geht – fährt die BSAG-Linie 4 bis Lilienthal-Falkenberg. Der Vertrag dazu wurde 2006 von der Stadt Bremen und der Gemeinde Lilienthal unterzeichnet. Nachdem der Rat der Gemeinde Lilienthal eine Beschlussvorlage zur Finanzierung zunächst am 17. März 2009 mit 13 zu 12 Stimmen abgelehnt hatte, dann aber einer durch Nachverhandlungen mit … Weiterlesen Wunder geschehen

Teilen:

Ganz nebenbei: Sie sind wieder da

Eine Schwalbe macht zwar noch keinen Sommer, aber immerhin: die Schwalben sind wieder da. Pünktlich zu Ostern, 20. April 2014. Der Sommer kann kommen. Wenn uns die Schwalben wieder verlassen, so um die zweite Septemberwoche, dann haben wir hoffentlich einen schönen Sommer gehabt und einen „goldenen Oktober“ vor uns. Und so ganz nebenbei gibt es … Weiterlesen Ganz nebenbei: Sie sind wieder da

Teilen:

Ganz nebenbei: Sie sind wieder da

Eine Schwalbe macht zwar noch keinen Sommer, aber immerhin: die Schwalben sind wieder da. Pünktlich zu Ostern, 20. April 2014. Der Sommer kann kommen. Wenn uns die Schwalben wieder verlassen, so um die zweite Septemberwoche, dann haben wir hoffentlich einen schönen Sommer gehabt und einen „goldenen Oktober“ vor uns. Und so ganz nebenbei gibt es … Weiterlesen Ganz nebenbei: Sie sind wieder da

Teilen:

Kugelblitz feiert am 6. September

Kleines dickes „Kugelblitz“ hat nicht viel Zeit. Termine, Termine, Termine. Jetzt ist er in Mexiko; nach Brasilien und Deutschland seine dritte Heimat. Ein paar Tausend Flugkilometer kommen bei Ailton pro Jahr zusammen. Ein paar Tausend Flugkilometer und ein paar Tausend Länderspiele summieren sich wegen Ailton, wenn am 6. September im Weserstadion Werders Double-Sieger-Mannschaft auf Tonis Weltauswahl trifft. Mit 40 … Weiterlesen Kugelblitz feiert am 6. September

Teilen: