Corona-Warnapp, Luca-App, CovPass und nun?

Zuerst hatte ich die Corona-Warnapp auf meinem Wischtelefon. Die App prüfte zwar das Risiko, aber sie war ansonsten noch ziemlich unfertig. Also gelöscht und dann versprach die Luca-App einfachen Zutritt zu Geschäften und Veranstaltungen. Kurze Zeit später stellte sich diese App als sehr unsicheres Instrument heraus. Meine Daten gehören mir, also Luca-App gelöscht und Rückkehr zur Corona-Warnapp, die mittlerweile auch über einen QR-Code Zutritt verschaffen sollte. Nur die Geschäfte und Veranstaltungen nutzen diese nicht, sondern noch immer die Luca-App. Ich fülle also wieder Zettel aus, weil mich die CoronaWarnapp vor der Tür stehen lässt. Nun wird eine neue Cov-App propagiert, die angeblich alles kann. Man soll sogar auf das lästige Ausfüllen von Zetteln damit verzichten können…Tja, wer’s glaubt.

Ich habe nicht vor alle drei Apps nochmal auszuprobieren. Dann bleibe ich eben bei Zettel und Kugelschreiber.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar