Revolution wüld we mooken …

Bremen 1918/19: Fünf Tage nach der Ausrufung der Bremer Räterepublik vor 100 Jahren besetzen Soldaten Rathaus, Börse und Bahnhof. Es ist der Versuch einer Gegenrevolution. Es kommt zu Schießereien. Bremer schießen auf Bremer – wie konnte es so weit kommen? Genau das untersucht der Weserkurier in einem Podcast, der überaus hörenswert ist.

Bremen kennenlernen? Gehen Sie auf eine Tour durch Bremen mit Podcasts.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar