Kommt eine zweite Welle?

Kommt eine zweite Corona-Welle? Der Wahnsinn hier ist u.a. die vorzeitige Öffnung vieler Reiseländer. Die Deutschen sind ja richtig verrückt aufs Reisen. Kaum war z.B. Mallorca wieder erreichbar, tobten sich die berühmten Ballermann-Touristen ohne Maske und Abstand an den Biertheken dort aus. Jetzt kommen sie zurück und wundern sich, dass sie auf Corona getestet werden und ggf. 14 Tage in strenge Quarantäne müssen. Die Infektionszahlen in Deutschland steigen an – nicht extrem, aber auch in der Fläche und nicht mehr in den Städten. Einzelne Bauerhöfe sind komplett dicht. Die Verbreitung auf dem platten Land macht die Rückverfolgung immer schwieriger. Wie gesagt, Idioten gibt es auch hier – und vielleicht sogar zuviele davon.

Man kann es nur wiederholen: Es gibt kein Patentrezept gegen COVID 19. Maske und Abstand erhöhen aber die Wahrscheinlichkeit, dass es Sie ganz persönlich nicht trifft.

Bis vor kurzem habe ich regelmässig CNN geschaut. Aber CNN berichtet ja nur noch über Corona und über Chaos und Proteste in den US-Städten und – sehr ausführlich – über die Kapriolen von Trump. Die Proteste gegen Rassendiskriminierung und Polizeigewalt sind durchaus berechtigt, aber immerhin kann der Präsident fünf Worte auch nach 10 Minuten noch korrekt wiederholen. Toll! Aber wen interessiert das noch? Bis November ist es erfreulicherweise nicht mehr lange hin. Es bleibt den Amerikanern wohl nur die Wahl zwischen „verrückt“ und „langweilig“. Ob der Biden die Probleme in den Griff kriegt? Wenn Sie möchten, dann kann ich Ihnen nur das Interview mit Dave Eggers in der „Zeit“ empfehlen. Klicken Sie hier.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar