Schreiben der DLF erreicht Werder

Als begeisterter Werder-Anhänger freue ich mich darüber, dass der Verein endlich das wichtige Schreiben der Deutschen Fussball-Liga bekommen hat. In diesem Schreiben, das die DFL mit viel Mühe aufgesetzt hat, um es den Werder-Verantwortlichen verständlich zu machen, stehen ein paar einfache Grundregeln des Fussballs. Genauer gesagt: zwei Regeln!

1. Wenn man nicht verlieren will, dann muss man gewinnen!

2. Man gewinnt, wenn man immer ein Tor mehr schiesst als der Gegner.

Am Ende des Schreibens, im Kleingedruckten, finden sich solche Banalitäten wie z.B. „Auch aus Standardsituationen, wie Ecken, können Töre geschossen werden“ oder „Ein Spiel dauert mindestens 90 Minuten, verteilt auf zwei gleich lange Halbzeiten, in den beliebig viele Tore geschossen werden dürfen“.

Werder hat noch gut ein Drittel der Spielzeit vor sich und kann den Klassenerhalt schaffen. Insofern kam das Schreiben der DLF gerade zur richtigen Zeit.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar