Und auch die Pizza wird teurer…

Die Frage mag ziemlich naiv sein, aber dennoch: Wie wäre es, wenn Bund, Land und Gemeinden die KFZ-Steuer mal wieder für das verwenden, wofür diese Steuer von den Erfindern eigentlich vorgesehen war. Für Bau, Wartung und Unterhaltung von Strassen nämlich. Wenn man sich zur Zeit im Landkreis umschaut, dann sind die KFZ-Steuern vermutlich über lange … Weiterlesen

Teilen:

WhatsApp immer noch Standard

Haben Sie einen Text, ein Bild, ein Video oder etwas anderes in WhatsApp versendet, das Sie doch lieber schnell zurücknehmen wollen, dann können Sie das mittlerweile tun. Sie müssen hierfür das Gesendete einfach mit langem Klick auswählen und löschen. Der Empfänger sieht dann lediglich die Info: „Diese Nachricht wurde gelöscht“. Dieses und mehr zu dem … Weiterlesen

Teilen:

Bauarbeiten Lesumbrücke – Auswirkungen auf den ÖPNV

Jetzt (17.12.2018) beginnen auf der Autobahnbrücke der A 27 über die Lesum die Arbeiten zur Sanierung des Bauwerks. Diese Maßnahme hat voraussichtlich auch spürbare Auswirkungen auf den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis Osterholz und in Bremen – vor allem im Verkehr zwischen Bremen-Nord und Bremen-Stadt. Daher sind einige Anpassungen im Fahrplan der Linien 660 (Bremen … Weiterlesen

Teilen:

Seniorenbeirat wird im Herbst gewählt

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Grasberg besteht aus neun Mitgliedern und hat sich am 24.11.2016 konstituiert. Das Gremium wird alle drei Jahre von den über 55-jährigen Bürger(n)innen Grasbergs durch Briefwahl neu gewählt – die nächste Wahl steht im Herbst 2019 an. Der Beirat arbeitet ehrenamtlich, unabhängig, partei- und verbandspolitisch neutral und ist konfessionell ungebunden. Unter dem … Weiterlesen

Teilen:

Notfallnummer im Aushangkasten

Das Rathaus in Grasberg ist am 27.12 und am 28.12.2018 geschlossen. „Für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten befindet sich eine Notfallnummer im Aushangkasten vor dem Rathaus“. Am Mittwoch. 02.01.2019, sind alle wieder „in gewohnter Weise“ ab 8 Uhr zu erreichen. Tipp: Das freundliche Dorf im Teufelsmoor für Ihr Smartphone!

Teilen:

„Es klebt ja kein Zettel dran.“

Viele Vierbeiner mit Handicap leben im Katzenhaus des Tierschutzvereins Lilienthal, Worpswede und Grasberg. Jetzt feierten die Mitarbeiter Tierweihnacht mit Gästen. Salomé widerfuhr etwas Furchtbares, aber sie überlebte die Tortur: Die etwa zwei- bis dreijährige Katze hat eine Reise im Radkasten eines Autos hinter sich. Sie fuhr als blinder Passagier von Bremen nach Lilienthal. Ihre schwarz-weiße … Weiterlesen

Teilen:

„Trauerspiel der Kommunalpolitik“

Der CDU-Landtagsabgeordnete Axel Miesner ärgert sich: Die von ihm vor sechs Jahren auf Landesebene eingeworbenen Zuschüsse für die Lüninghauser Straße sind jetzt verfallen und die Sanierung kein Stück vorangegkommen. Ende 2012 hatte Axel Miesner angekündigt: „Die Lüninghauser Straße in Lilienthal wird neu gebaut.“ Der CDU-Landtagsabgeordnete wusste, dass der damalige Verkehrsminister Jörg Bode (FDP) die dringend … Weiterlesen

Teilen:

In Grasberg ermahnen Smileys Temposünder

Auch wenn sie nicht klassisch „blitzt“, registriert eine neue Messtafel Am Findorffhof in Grasberg ab sofort die Geschwindigkeit vorbeikommender Verkehrsteilnehmer. Die Verwaltung erhofft sich hilfreiche Erkenntnisse. Viele junge Familien haben sich im Neubaugebiet Am Findorffhof in Grasberg angesiedelt. Und gerade wenn ihre kleinen Kinder vor dem Haus spielen, entwickeln Eltern eine besondere Sensibilität dafür, was … Weiterlesen

Teilen: