Die ADO-App lebt

Klick zum Download der App

Bei mir ist die Adolphsdorfer App für Android ein wenig in Vergessenheit geraten. Mittlerweile ist sie bei Version 36 angekommen. Als ich heute einmal wieder in die „Files“ gesehen habe, war ich doch recht erstaunt. Die sog. „ADOAPP“ ist tatsächlich 386 x heruntergeladen worden. Dabei sind nur die Downloads gezählt, die über dieses kleine Logo erfolgt sind. Nun, was kann man daraus schliessen? 1. es besteht doch Interesse an Adolphsdorf und dem, was hier so verzapft wird, 2. die Nutzer arbeiten verstärkt mit Tablet und Smartphone und weniger mit dem herkömmlichen PC und Notenbuch, 3. es gibt Sammler, die laden erst einmal alles herunter und pushen die Zähler nach oben. Und, last but not least, 4. die ADOAPP ist einfach nützlich. – Ich hoffe Punkt 4. trifft eher zu.

Tipp: Das freundliche Dorf im Teufelsmoor für Ihr Smartphone!
Teilen:

Schreibe einen Kommentar